Saal im Museum

Festaal DEPOT61

 

Der lichtdurchflutete Festsaal eignet sich für geschäftliche und private Veranstaltungen wie Jubiläumsanlässe, Apéros, Versammlungen, Bankette, Geschäftsevents, Diplomfeiern, Geburtstags- und Familienfeste usw. Der Saal verfügt über eine Kleinbühne und ein Bistro. Das Feuerwehrmuseum DEPOT61 liegt zentral, fünfzehn Gehminuten vom Bahnhof St. Gallen entfernt, die Bushaltestelle befindet sich gleich nebenan.

 

Beschreibung:
Rechteckiger Saal für 20-140 Personen mit Parkettboden und Kleinbühne für Musik oder Ansprachen.
Das Bistro mit Teeküche bietet Platz für 10-40 Personen. Der Publikumszugang erfolgt über das Haupttreppenhaus,
der Zugang für Caterer via Personenlift. Der Raum ist mit Vorhängen ausgerüstet.
Die Garderobe befindet sich im 1. OG vor dem Saal, die Toilettenanlagen im Erdgeschoss.

Grösse:
Fläche Saal: 12.50 m x 10.40 m; 130 m2
Fläche Bühne: 12.50 m x 2.50 m; 30 m2
Höhe: 3.60 – 5.90 m

Belegung:
Konzertbestuhlung 140 Sitzplätze
Bankettbestuhlung 100 Sitzplätze

Möblierung:
24 Tische (180 x 80 cm)
144 Stühle
1 Apéro-Barwagen

Häufige Fragen:
Eigenes Catering?                 Ja, eigenes Catering möglich
Tageslicht?                             Ja
Barrierefreie Location?       Ja
Parking?                                 mehr als 10 Parkplätze

Auskünfte erhalten Sie unter:
079 335 18 54
Sigi Schmuckli

zum Formular