Saal im Museum

Saal Feuerwehrmuseum

Der Mehrzwecksaal ist im Eigentum des Nostalgievereins Feuerwehr St. Gallen.
Er eignet sich für geschäftliche und private Veranstaltungen verschiedenster Art.

Beschreibung:
Rechteckiger Raum mit Parkettboden und Kleinbühne, Infrastrukturraum mit Teeküche.
Publikumszugang über Haupttreppenhaus, Zugang für Caterer via Personenlift.
Der Raum ist mit Vorhängen ausgerüstet.

Grösse:
Fläche Saal: 12.50 m x 10.40 m; 130 m2
Fläche Bühne: 12.50 m x 2.50 m; 30 m2
Höhe: 3.60 – 5.90 m

Belegung:
Konzertbestuhlung 144 Sitzplätze
Bankettbestuhlung 108 Sitzplätze

Möblierung:
24 Tische (180 x 80 cm)
144 Stühle
1 Apéro-Barwagen

 

Besonderes:
Die Teeküche kann zusätzlich gemietet werden.
Die Garderobe befindet sich im 1. OG vor dem Saal, Toilettenanlage im Erdgeschoss.
Benutzung von Parkplätzen können mit der Kant. Zeughausverwaltung vereinbart werden.

 

Auskünfte erhalten Sie unter:

079 335 18 54
Sigi Schmuckli

zum Formular