Der Verein

Nostalgieverein Feuerwehr St.Gallen.

Am 17. März 2000 wurde der Nostalgieverein Feuerwehr St. Gallen (kurz NFSG) nach intensiver Vorbereitungszeit gegründet.

Das Hauptziel bei der Gründung des neuen Vereines war, die einzigartigen, älteren Fahrzeuge und Gerätschaften der Feuerwehr St. Gallen der St. Galler Bevölkerung zu erhalten. Einige dieser Fahrzeuge sind Zeitzeugen einer nicht mehr vorhandenen Industrie unserer Gegend und haben über Jahrzehnte für den Schutz der St. Galler Bevölkerung rund um die Uhr zur Verfügung gestanden.

In den Statuten wurden darum folgende Zweck und Ziele festgelegt:

– die Erhaltung und Pflege alter Feuerwehrgerätschaften (Originalzustand oder abgeänderte Verwendungsform)

– Pflege der Kameradschaft

– Ausfahrten

– Besuch von Feuerwehr- oder anderen Festanlässen

– Vorstellung der Gerätschaften in der Öffentlichkeit.

Aufgaben

– Restauriert und unterhält ausgemusterte Feuerwehrgerätschaften.

– Betreiben und Unterhalten eines Museums mit Zugang der Öffentlichkeit.

– Übernahme von Gerätschaften der Feuerwehr St. Gallen in den Besitz des Vereins mit spezieller Vereinbarung.